Hoffnung für St. Pauli III: 3:0 Sieg gegen den SC Sperber

Der FC St. Pauli III kann sich doch noch ganz leise Hoffnungen auf einen Verbleib in der Bezirksliga Nord machen. Am Freitagabend siegten die Kiezkicker mit 3:1 beim SC Sperber und landeten damit den zweiten Sieg in der aktuellen Spielzeit. Mit aktuell mageren elf Zählern fehlen allerdings immer noch zehn Punkte auf das rettende Ufer. Sieben Partien haben die Boys in Brown nun noch Zeit, das Ruder doch noch rumzureißen.