Rückt Bednarczyk in den St. Pauli-Kader?

Seit dem 22. Januar steht er bei St. Pauli unter Vertrag. Jakub Bednarczyk wechselte von Bayer Leverkusen zu den Kiezkickern. Der 20-jährige Pole, der sich auf der Position des Rechtsverteidigers am wohlsten fühlt, durfte bisher ausschließlich für die U23 in der Regionalliga ran. Mit Blick auf das Heimspiel gegen Bielefeld (Sonntag, 13.30 Uhr) könnte sich das aber ändern. Aktuell trainiert Bednarczyk seit langer Zeit mal wieder bei den Profis mit. Sollte er Trainer Markus Kauczinski überzeugen, könnte er eine Option sein, da mit Jan-Philipp Kalla und Luca Zander die etatmäßigen Rechtsverteidiger weiter ausfallen. Zander ist übrigens beim Training als Zaungast dabei – mit Schlinge um den Arm.