Stöver verlässt das Trainingsgelände

Um 10.40 Uhr verließ St. Paulis Ex-Sportchef Uwe Stöver das Trainingsgelände der Kiezkicker. Mit einem Auto, das ihm sein Assistent Carsten Rothenbach zur Verfügung gestellt hat, fuhr Stöver den Weg zwischen den Trainingsplätzen entlang und hupte noch einmal, als er an der Mannschaft vorbeifuhr.