Experte Neururer: Lob für Luhukay, Tadel für die Bosse

Trainer-Urgestein Peter Neururer kennt die Zweite Liga wie kaum ein anderer. Er arbeitete zwar nie für den FC St. Pauli, bezeichnet sich aber selbst als Fan des Kiezklubs und verfolgt das Geschehen in Hamburg daher ganz genau. Die Verpflichtung von Jos Luhukay als neuen Coach lobt Neururer: „Jos ist ein herausragender Fachmann und charakterlich superklasse. Er ist ehrlich, konsequent, ein Geradeaus-Typ“, sagte er der MOPO. Frühere Entscheidungen der Verantwortlichen des Vereins kann er aber keinesfalls nachvollziehen: „Ich habe nicht verstanden, dass man Ewald Lienen 2017 hinauskomplimentiert hat, obwohl er super zum Verein passt. Den Job, den er als Technischer Direktor macht, hätte er als Trainer auch nebenbei machen können.“