Göttlich fordert: Fokus wieder mehr auf das Sportliche!

Nach den turbulenten letzten Wochen im Kiezklub mahnt Präsident Oke Göttlich, jetzt wieder die richtigen Schwerpunkte zu setzen. „Es ging fast gar nicht mehr um Sport. Wir haben uns um alle möglichen anderen Themen gekümmert, den Blick auf den Sport dabei aber vernachlässigt“, sagt Göttlich im Interview des Stadionmagazins „VIVA“ und fordert: „Wir müssen den Fokus wieder mehr auf das richten, was auf dem grünen Rasenrechteck passiert.“ Er wolle die schwierige Phase jetzt hinter sich lassen: „Ich möchte zudem, dass wir nicht mehr den Blick zurück richten, sondern gemeinsam nach vorne schauen und alle zusammen alles dafür tun, damit wir mit dem FC St. Pauli erfolgreich sein können“, sagte er.