Kiez-Talent Finn Ole Becker: „Als Kind war ich HSV-Fan“

Finn Ole Becker hat gerade sein Debüt für die Profis gegeben. (Foto: Witters)

Noch so jung und schon eine Leiche im Keller … Nein, im Ernst: Finn Ole Becker kommt aus Elmshorn, und das ist nun einmal nicht in erster Linie St. Pauli-Einzugsgebiet. „Ganz früher als Kind – das klingt jetzt blöd – war ich HSV-Fan“, gestand der 18-Jährige in der heutigen Presserunde mit einem Lächeln. „Aber das hat sich mit der Zeit gelegt. Spätestens mit dem Moment, als ich zu St. Pauli gewechselt bin.“ Das war 2011, Becker war zarte elf Lenze jung.