St. Pauli plant Außen-Angriff mit vier neuen Spielern

Wer auch immer der neue Sportchef des FC St. Pauli sein wird – es muss frisches Blut in die Mannschaft kommen. Nach MOPO-Informationen wollen (und müssen) sich die Kiezkicker zur neuen Serie auf allen vier Außenbahnen verstärken. Also in der Abwehr-Viererkette links und rechts sowie vorgelagert auf beiden Seiten im Mittelfeld. Bislang ist Dresdens zentraler Mittelfeldspieler Rico Benatelli der einzige Sommer-Zugang.