Luhukay mit schlechten Erinnerungen an Heidenheim

Für St. Pauli-Trainer Jos Luhukay ist es am Sonntag das zweite Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Heidenheim. An seine erste Begegnung hat der 55-Jährige keine guten Erinnerungen. Am 9. September 2016 traf Luhukay als Stuttgart-Trainer in der Zweiten Liga auf Heidenheim. Der VfB verlor das Heimspiel mit 1:2, für Luhukay war es gleichzeitig das letzte Spiel als Trainer der Schwaben. Weil es Probleme mit Sportdirektor Jan Schindelmeiser gab, trennten sich nach nur fünf Pflichtspielen schon wieder die Wege.