Heidenheim spielt eine Rekordsaison

In ihrem fünften Jahr in der 2. Liga brechen die Heidenheimer aktuell sämtliche Vereinsrekorde. Mit 46 Punkten hat der FCH nur drei Zähler Rückstand auf den dritten Platz und damit weiterhin gute Chancen, im Aufstiegsrennen mitzumischen. Das Team von Trainer Frank Schmidt hat damit so viele Punkte wie in ihren besten Spielzeiten 2014/15 und 2016/17 – und das bereits fünf Spieltage vor Ende der Saison.