Konkurrenz erhöht den Druck auf St. Pauli

Vier Punkte beträgt der Rückstand der Kiezkicker auf Union Berlin auf dem Relegationsplatz. Leichte Träume auf den Aufstieg dürfen daher noch geträumt werden. Am 30. Spieltag lief es für die Kiezkicker nicht ganz nach Wunsch. Union Berlin holte durch ein Tor von Joshua Mees immerhin ein 1:1 bei Greuther Fürth, genau wie der HSV gegen Erzgebirge Aue (ebenfalls 1:1), für die Manuel Wintzheimer (53.) traf. Im Verfolgerduell gegen Holstein Kiel gelang dem SC Paderborn ein Big Point, der durch Kai Pröger (57.) und Christopher Antwi-Adjei (82.) mit 2:1 gewann. St. Pauli könnte dadurch mit einem Sieg in Heidenheim auf Platz fünf springen, hätte aber weiter drei Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Paderborn.