St. Pauli ist gewarnt: Heidenheim mit voller Kapelle

Weiterhin große Verletzungssorgen beim FC St. Pauli, keinerlei Sorgen beim 1. FC Heidenheim. Bei den Gastgebern scheinen alle Profis rechtzeitig für das Spiel am Ostersonntag fit geworden zu sein. Mit Marc Schnatterer und Nikola Dovedan stehen zwei Leistungsträger vor der Rückkehr in die Startelf. Maurice Multhaup muss dafür voraussichtlich auf der Bank Platz nehmen. Denis Thomalla, der beim 1:0-Sieg in Aue eine Fleischwunde erlitten hatte, steht wohl ebenfalls als Joker zur Verfügung. Top-Torjäger Robert Glatzel hat einen Infekt auskuriert und steht wieder zur Verfügung.