DFL hat entschieden: Erhalten die Kiezkicker die Zweitliga-Lizenz?

Wie der Lokalrivale HSV hat auch der FC St. Pauli positive Nachrichten von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) aus Frankfurt bekommen. Die Braun-Weißen haben die Lizenz für die Saison 2019/20 für die Zweite Bundesliga ohne Bedingungen und Auflagen erhalten. Im Rahmen der Entscheidung hat die DFL die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Kiezklubs als gegeben angesehen. Auch die weiteren für die Lizenzierung relevanten Kriterien wurden vom FC St. Pauli erfüllt, so dass keine Bedingungen und Auflagen an die Erteilung der Lizenz geknüpft werden.