Ex-Coach Schubert mit Braunschweig in Aalen gefordert

Für den früheren St. Pauli-Trainer André Schubert und Eintracht Braunschweig geht es heute darum, den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Dritten Liga zu gehen. Ab 14 Uhr tritt das Team beim bereits als Absteiger feststehenden Schlusslicht VfR Aalen mit dem früheren Kiezkicker Clemens Schoppenhauer an. Schubert muss dabei auf Ex-St. Pauli-Kapitän Bernd Nehrig verzichten, für den die Saison wegen eines Achillessehnenanrisses vorzeitig beendet ist.