U23 verliert Derby gegen Eintracht Norderstedt

Gegen Eintracht Norderstedt schrammte die U23 des FC St. Pauli nur knapp an einem Punktgewinn vorbei. Schneider (5.) hatte die Kiezkicker bereits früh in Führung geschossen, nach dem Ausgleich (24.) war es Conteh, der den Vorsprung nach 51 Minuten wiederherstellte. In der Schlussphase gelang Norderstedt allerdings ein Doppelschlag (69./72.), sodass St. Pauli am Ende mit 2:3 unterlag.