Kein Glück! Mit diesem Schiri hat St. Pauli noch nie gewonnen

Am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) wird Daniel Siebert die Partie von St. Pauli gegen den VfL Bochum leiten. Der 35-jährige Sportwissenschaftler aus Berlin war schon in sechs Spielen der Kiezkicker an der Pfeife – keine davon konnte St. Pauli aber für sich entscheiden! Die Bilanz unter Siebert: Drei Remis und drei Niederlagen, darunter auch eine 0:1-Heimpleite gegen Bochum in der Saison 2013/14.