Das denkt Kalla über den Gegner Bochum

Zum letzten Heimspiel der Saison gastiert morgen der VfL Bochum am Millerntor. „Ich freue mich auf das Spiel. Es gibt uninteressantere Gegner als Bochum“, sagt Jan-Philipp Kalla bei „FC St. Pauli TV“. Immerhin seien sowohl St. Pauli als auch Bochum „zwei Mannschaften, die auch Fußball spielen wollen. Das wird Spaß machen am Millerntor“. Zudem haben die Kiezkicker eine gute Bilanz gegen den VfL, erinnert Kalla: „Wir haben auch schon mal in Bochum gespielt am letzten Spieltag und auch da gewonnen. Ich hoffe, dass wir die Serie der letzten Jahre ein bisschen ausbauen können, an späten Spieltagen gegen Bochum Punkte hier zu behalten.“