U23 muss im Regionalliga-Keller noch zittern

Während die U17 und U19 der Kiezkicker in dieser Saison nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben, muss die U23 noch um den Klassenverbleib in der Regionalliga Nord bangen. Weil die Philipkowski-Elf am Sonntag das „kleine Derby“ bei der U21 des HSV mit 1:2 verlor, ist ein Abstieg in die Oberliga Hamburg weiterhin möglich. Abhängig davon ist aber auch, ob Eintracht Braunschweig aus der 3.Liga absteigt. Im schlechtesten Fall müssen die Kiezkickerchen am Saisonende in die Relegation gegen den Zweitplatzierten der Oberliga Niedersachsen. Aber: Die Kicker haben alles selbst in der Hand. Ein Sieg am kommenden Sonntag gegen den TSV Havelse und der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern.