- 06.06.2019

Schubert in Braunschweig angeblich vor dem Aus

Die Differenzen sind bekannter Natur, aber offenbar deutlich drastischer als bisher bekannt: André Schubert. ehemaliger Trainer des FC St. Pauli, steht bei Eintracht Braunschweig offenbar vor dem Aus, obwohl er mit derm deutschen Meister von 1967 in einer dramatischen Aufholjagd noch den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft hat. Die Vorwürfe, die nun publik wurden, kennt man aus seiner Hamburger Zeit: fehlendes Gespür für die mentale Situation seiner Spieler, distanzierte und zu kalte Arbeitsweise. Zudem eckte Schubert, der beim BTSV-Anhang durchaus Respekt genießt, wohl auch bei so vielen Vereinsmitarbeitern an, dass auch dies zum Problem wurde. Laut “regionalsport.de” gilt Co-Trainer Christian Flüthmann als Nachfolge-Kandidat.