- 12.08.2019

Buchtmann mahnt: “Wir müssen daraus lernen”

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. So oder so ähnlich dürfte das Motto bei den Kiezkicker aktuell heißen, einen Tag nach dem mühsamen Weiterkommen beim VfB Lübeck. Auf der Klub-Homepage mahnte deshalb Christopher Buchtmann: “Heute ist alles zusammengekommen, aber so ist der Pokal nunmal. In der ersten Halbzeit waren wir nicht clever genug, haben viele zweite Bälle nicht bekommen. Nach der Pause haben wir es dann deutlich besser gemacht”, so der 27-Jährige, der anfügte: “Wir waren besser im Spiel und hatten unsere Chancen. Nach der Führung müssen wir den Sack aber zumachen, fangen uns dann aber doch noch den Ausgleich. Daraus müssen wir lernen.”