- 12.08.2019

Himmelmann: “Ich will keinen Heldenstatus”

Er hielt den entscheidenden Elfmeter und ebnete damit den Weg zum Weiterkommen: FCSP-Keeper Robin Himmelmann zeigte sich nach Abpfiff zwar erfreut über den Einzug in die zweite Runde, mahnte aber zeitgleich: “Ich will keinen Heldenstatus. Immerhin habe ich uns weitere Elfmeter erspart.” Zudem fügte der 30-Jährige an: “Ich freue mich für die Jungs, dass sie ihre Elfmeter reingemacht haben. Wir haben noch Luft nach oben in einigen Bereichen, aber heute zählt nur, dass wir eine Runde weiter sind. Jetzt freuen wir uns auf alles, was kommt.”