So geht es Burgstaller nach seiner Bauch-OP
- 22.10.2020

So geht es Burgstaller nach seiner Bauch-OP

Guido Burgstaller wurde am heutigen Donnerstag im UKE nach seiner Gefäßverletzung im Bauchbereich erfolgreich operiert. Der Stürmer hat die Operation gut überstanden und wird noch einige Tage im Krankenhaus bleiben. Sportchef Andreas Bornemann: „Nicht nur ich, sondern wir alle sind natürlich erleichtert, dass die Operation gut verlaufen ist. Wir drücken Guido die Daumen, dass er sich weiter gut erholt und schnell wieder gesund wird.“