Das sagt St. Pauli-Trainer Schultz über eine Verpflichtung von Dzwigala
- 15.12.2020

Das sagt St. Pauli-Trainer Schultz über eine Verpflichtung von Dzwigala

Dem FC St. Pauli gehen aktuell die Verteidiger aus. Mit den verletzten Marvin Senger, Kapitän Christopher Avevor und nun auch Phlipp Ziereis, fehlen den Kiezkickern drei Innenverteidiger. Der Kiezklub beschäftigt sich deshalb mit einer Verpflichtung des Polen Adam Dzwigala. Der Innenverteidiger ist derzeit vereinslos. Sollte Dzwigala verpflichtet werden, möchte Schultz nichts überstürzen: „Ich tue mir schwer, einen neuen Spieler direkt spielen zu lassen. In einem neuen Verein braucht man immer etwas Anlaufzeit“, sagte Trainer Schultz.