St. Pauli-Profi Kyereh ist nach Heidenheim-Sieg „kaputt, aber glücklich“
- 31.01.2021

St. Pauli-Profi Kyereh ist nach Heidenheim-Sieg „kaputt, aber glücklich“

Beim spektakulären 4:3-Sieg der Kiezkicker in Heidenheim war das ganze Spiel über volle Konzentration gefragt. Immer wieder fanden die Gastgeber eine Antwort auf die Initiativen des FC St. Pauli. Entsprechend schätzte Daniel-Kofi Kyereh die Verfassung der Mannschaft zum Spielende ein: „Wir sind alle kaputt, aber auch glücklich. Es war kein normales Spiel, sondern eines der intensivsten Spiele, die ich persönlich gespielt habe.“ Der Torschütze zum 2:1 hob zudem den großen Teamgeist der Mannschaft hervor: „Wir haben uns gegenseitig gepusht und waren füreinander da!“