Verkehrte Welt bei St. Pauli! Meckern wird zum neuen Luxus
- 07.04.2021

Verkehrte Welt bei St. Pauli! Meckern wird zum neuen Luxus


St. Pauli-Trainer Timo Schultz fand nach dem Sieg gegen Braunschweig das Haar in der Suppe. (Bild: WITTERS)

Den Klassenerhalt hat der FC St. Pauli nach dem ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig so gut wie in der Tasche und grüßt von Platz eins der Rückrundentabelle. „Schönes Ding“, sagt Timo Schultz.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Die Tatsache, dass sich der Trainer nach den 90 Minuten am Millerntor vor allem auf die nachlässige Chancenverwertung einschoss, zeigt, wie gut die Kiezkicker geworden sind und es ihrem Verein im Frühjahr 2021 sportlich geht. Meckern auf hohem Niveau.