Zwei Debüts! Diese fünf St. Pauli-Profis sind auf Länderspiel-Reise
- 30.08.2021

Zwei Debüts! Diese fünf St. Pauli-Profis sind auf Länderspiel-Reise

Die Zweite Bundesliga pausiert am kommenden Wochenende, einige St. Pauli Profis gehen aber auf Länderspiel-Reise und sind damit dennoch aktiv. Keeper Nikola Vasilj spielt mit Bosnien-Herzegowina in der WM-Qualifikation gegen Frankreich und Kasachstan, testet anschließend zudem gegen Kuwait. Innenverteidiger James Lawrence testet mit Wales erst in Finnland und spielt in der WM-Quali dann gegen Weißrussland und Estland. Auch Jackson Irvine spielt in der WM-Quali, mit Australien geht es für ihn gegen China und dann gegen Vietnam. Zwei weitere St. Pauli-Profis dürften sich besonders über ihre Nominierungen gefreut haben – denn sie sind gleichbedeutend mit Debüts! Daniel-Kofi Kyereh wurde erstmals in die Nationalef Ghanas berufen und kann entweder in Kumasi (Testspiel) oder gegen Äthiopien (WM-Quali) sein Länderspiel-Debüt feiern. Und auch Finn Ole Becker winkt eine Premiere. Nach seinen Stationen bei der U18, U19 und U20 geht er jetzt erstmals mit Deutschlands U21 auf Reisen, er kann in der EM-Quali in San Marino (2. September) oder fünf Tage später gegen Lettland das erste Mal für die älteste Jugend-Auswahl Deutschlands auflaufen.