Testspieler fallen bei St. Paulis Auftaktgegner durch
- 03.01.2022

Testspieler fallen bei St. Paulis Auftaktgegner durch

Mit dem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue beginnt für den FC St. Pauli am 15. Januar das Jahr 2022. Die abstiegsgefährdeten Gäste um Ex-Kiezkicker Sören Gonther sind noch auf der Suche nach Verstärkungen, zwei Kandidaten sind jetzt durchs Sieb gefallen. Semir Telalovic (FV Illertissen) und Michael Seaton (BSV Rehden) hatten zur Probe mittrainiert, werden aber beide nicht verpflichtet.