Coronafall bei Nordkonkurrent Holstein Kiel
- 06.01.2022

Coronafall bei Nordkonkurrent Holstein Kiel

Das Coronavirus bestimmt die Schlagzeilen weiterhin. Auch im Fußball steigen die Fallzahlen rasant, jetzt meldete St. Pauli-Konkurrent Holstein Kiel einen weiteren Fall. Lewis Holtby ist nach Fabian Reese und Phil Neumann der dritte infizierte Spieler der „Störche“. Der Ex-HSV-Profi befindet sich in häuslicher Isolation. Kiel startet am übernächsten Sonntag (16. Januar) mit dem schweren Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 ins Pflichtspieljahr 2022.