Bundesliga? Ex-St. Pauli-Profi weckt Interesse aus In- und Ausland
- 11.01.2022

Bundesliga? Ex-St. Pauli-Profi weckt Interesse aus In- und Ausland

Zwischen 2016 und 2019 schnürte er die Schuhe für St. Pauli, ehe es ihn erst zu VVV-Venlo nach Belgien und 2020 wieder zu seinem Ex-Klub 1860 München zog. Richard Neudecker erzielte für die Kiezkicker in 45 Spielen sieben Tore – und für seine 1860er sogar neun in 66 Partien. Doch der Vertrag des 25-Jährigen läuft im Sommer aus, sodass mehrere Erst- und Zweitligisten auf den Mittelfeldmann aufmerksam geworden sein sollen. Laut einem „Bild“-Bericht befassen sich sowohl St. Pauli-Konkurrent FC Ingolstadt als auch die SpVgg Greuther Fürth und der niederländische Erstligist Willem II Tilburg mit Neudecker, der in der laufenden Saison auf bisher 18 Einsätze kommt. Im Sommer könnte es für den Ex-Kiezkicker also entweder ins Ausland oder wieder mindestens eine deutsche Liga nach oben gehen – oder sogar zwei, sollten die Fürther entgegen des aktuellen Trends doch den Klassenerhalt schaffen.