- 22.06.2022

Talent verlässt den FC St. Pauli – und geht zu Teutonia 05

In der vergangenen Saison noch stand er in 15 Spielen der U19-Bundesliga und in einer Partie des U19-DFB-Pokals für die U19 des FC St. Pauli auf dem Platz – künftig liegt seine Zukunft aber bei einem Hamburger Amateurklub. Der FC Teutonia 05 hat den 18-jährigen Kiezkicker Emre Boz verpflichtet, wie der Verein auf seiner Website verkündete. „Ich bin voller Vorfreude und Zuversicht, den nächsten persönlichen Schritt bei Teutonia zu machen. Ich freue mich auf mein erstes Herren-Jahr in der Regionalliga. Danke auch an die Verantwortlichen für die guten Gespräche und ihr Vertrauen“, sagte Boz auf der Teutonia-Homepage. „Wir freuen uns, dass wir mit Emre ein junges Talent für uns gewinnen konnten. Wir geben ihm die Möglichkeit, auf hohem Niveau im Herrenbereich zu trainieren“, sagte 05-Trainer David Bergner.