- 06.05.2024

Vertrag aufgelöst: St. Pauli-Konkurrent trennt sich nach nur einem Jahr von Sportdirektor

Zum Ende einer Saison müssen nicht nur die Trainer der Zweitligisten um ihren Job bangen. Auch auf der Funktionärsebene wird so mancher Verein kräftig umgekrempelt. Wie die „Ostsee-Zeitung“ berichtet, wird Sportdirektor Kristian Walter den FC Hansa Rostock nach nur einem Jahr wieder verlassen müssen und zu Dynamo Dresden zurückkehren. Der 39-Jährige und die Kogge hätten den Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Erst im vergangenen Sommer war Walter aus dem Elbflorenz an die Ostseeküste gewechselt. Nun führt es ihn also wieder zurück nach Sachsen.