- 18.05.2024

Verträge unterschrieben: Vier Talente aus St. Paulis U19 rücken auf

Die Aufstiegsfeierlichkeiten sind noch nicht beendet, im Hintergrund laufen beim FC St. Pauli aber bereits die Planungen für die Bundesliga. Im Nachwuchsbereich sieht es da kaum anders aus. Nun wurden bei einigen Talenten Nägel mit Köpfen gemacht. Wie der Verein am Freitagnachmittag mitteilte, haben die U19-Spieler Jamel Gramberg, Ronny Seibt, Selçuk Rinal und Luis Jahraus allesamt Verträge für die U23 unterschrieben und werden folglich ihre erste Saison im Herrenbereich bei St. Pauli bestreiten.

„Diese positive Entwicklung ist ein Zeichen für die erfolgreiche Arbeit in unserer Nachwuchsabteilung. Wir sind stolz darauf, dass diese jungen Spieler bei uns den Schritt in den Herrenfußball machen und sich weiterhin im Verein entwickeln möchten“, bilanzierte U23-Chef Carsten Rothenbach zufrieden. Trainer Benny Hoose fügte an: „Es ist großartig zu sehen, wie sich die Jungs entwickeln und bereit sind, sich auf dem nächsten Level zu beweisen. Wir werden sie weiterhin bestmöglich fördern und sie an das Niveau der Regionalliga heranführen.“