- 21.05.2024

Medien: Diesen Flügelspieler hat St. Pauli im Visier

Durch den Aufstieg in die Bundesliga ist der FC St. Pauli natürlich noch mal interessanter geworden als ohnehin schon für Profis, die nach dem nächsten Schritt in ihrer Karriere streben. Laut Sky-Reporter Philipp Hinze gehört der Kiezklub nun zu den Interessenten an den Diensten von Aaron Keller, der bei Drittligist SpVgg Unterhaching unter Vertrag steht. In 37 Spielen verzeichnete der 20-jährige Flügelspieler aus der Schweiz in der abgelaufenen Saison vier Tore und neun Assists. Neben St. Pauli sei aus der Bundesliga aber auch der 1. FC Heidenheim an Keller interessiert, berichtet Hinze und schreibt davon, dass Unterhaching eine siebenstellige Summe für seinen Shooting-Star vorstellt.

Der SC Paderborn, der Karlsruher SC, der 1. FC Magdeburg und Eintracht Braunschweig hätten Keller ebenfalls im Visier, allerdings stünden diese als Zweitligisten vor vor dem Problem, dass die Ablösesumme zu hoch sein dürfte.