- 17.06.2024

Heiße Spur? Erste Reaktion auf Eichner-Gerüchte um St. Pauli

Berühmte letzte Worte? „Wir sehen uns zum Saisonauftakt.“ So endete der letzte Satz von Fabian Hürzeler als Trainer des FC St. Pauli. Das ist zwei Wochen her. Jetzt ist der Seitenlinien-Shootingstar neuer Coach von Brighton & Hove Albion. Hürzelers vor gut einer Woche öffentlich gewordener dringender Wechselwunsch hat den Kiezklub überrascht, Probleme verursacht und sorgt für eine unruhige Sommerpause. Viele Fans sind geschockt und nachhaltig enttäuscht.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Aber der Bundesliga-Aufsteiger geht nicht unvorbereitet in die Nachfolgersuche, die jetzt mit Hochdruck geführt werden kann. Nicht zu unterschätzen: In Hamburg ist ein sehr attraktiver Job frei geworden.