- 23.06.2024

Großer Verein? Neuzugang Wagner wählte St. Pauli „bewusst“

Robert Wagner war der erste Neuzugang des FC St. Pauli für die Bundesliga, das kommende Jahr verbringt der Mittelfeldmann vom SC Freiburg per Leihe auf dem Kiez – eine ungleich größere Aufgabe als in der Vorsaison bei Greuther Fürth, wie Wagner der „Badischen Zeitung“ verriet: „Klar, St. Pauli ist schon was anderes als Fürth. Ein größerer Verein mit einer einzigartigen Fankultur. Aber das habe ich bewusst so gewählt. Ich hatte Lust auf was Größeres.“ Und sportlich? Freut sich der 20-Jährige auf die Chance bei St. Pauli, plant aber für den Anschluss ganz fest in Freiburg: „Nun habe ich die Möglichkeit, mich in der Bundesliga zu zeigen. Und in Freiburg kann ich dann nächstes Jahr neu angreifen.“