- 05.07.2024

Abschied nach Abstieg: Ex-St. Pauli-Profi wechselt ins Ausland

Zwischen 2016 und 2021 hatte er beim Kiezklub unter Vertrag gestanden, einige Nachwuchsmannschaften durchlaufen und immerhin vier Profispiele absolviert. Dann verabschiedete sich Ex-St. Pauli-Talent Marvin Senger aus Hamburg, wurde 2021/22 erst für ein Jahr nach Kaiserslautern verliehen und wechselte zur Saison 2022/23 fest zum MSV Duisburg. Nach zwei Jahren bei den „Zebras“ und dem kürzlich erfolgten Drittliga-Abstieg zieht Senger nun aber weiter. Der 24-jährige Verteidiger geht von Duisburg ins Ausland – konkret nach Polen.

Beim Erstligisten Stal Mielec hat Senger einen Vertrag bis 2026 unterschrieben.