- 10.07.2024

Wechsel-Wirbel zwischen zwei St. Pauli-Konkurrenten?

Gleich zwei Hoffenheimer Führungskräfte sind ins Visier des Liganachbarn aus Frankfurt geraten, einer auf dem Platz und einer daneben: Grischa Prömel und Pirmin Schwegler stehen auf der Kandidatenliste bei der Eintracht. Die Hessen sind auf der Suche nach einem robusten, zweikampfstarken Mittelfeldmotor mit Führungsqualitäten, was Prömel wohl liefern könnte. Aber auch rund um eine mögliche Erweiterung der sportlichen Führung der Eintracht spielt ein Hoffenheimer eine Rolle. Nach „kicker“-Informationen wird eine Rückkehr von Pirmin Schwegler an den Main erwogen. Der 37-Jährige, in Hoffenheim „Direktor Profifußball“, spielte nicht nur fünf Jahre lang für die Eintracht (2009-2014), die er zudem als Kapitän anführte, der Schweizer hat auch seinen Hauptwohnsitz nach wie vor im Raum Frankfurt.