Liga-Rivale Paderborn von sich überzeugt: „Auf Augenhöhe mit dem HSV“

Der SC Paderborn hat den FC St. Pauli nicht nur in der Tabelle überholt, er gibt auch im Umgang mit vermeintlich Übermächtigen den Weg vor. Während Kiezklub-Coach Markus Kauczinski schon vorm Derby gegen den HSV verbal in Ehrfurcht erstarrte und den Lokalrivalen sportlich in andere Sphären hob, stellte SCP-Trainer Steffen Baumgart vorm heutigen Pokalfight gegen die Rothosen klar: „Wir werden mit dem HSV auf Augenhöhe agieren, es wird ein offener Schlagabtausch.“ So klingt das, wenn man von sich überzeugt ist!