Treffen mit Fanclubs und Botschafter während der USA-Reise

Im Rahmen der geplanten US-Tour im Mai haben die Kiezkicker auch abseits der beiden Testspiele bereits feste Termine im Programm. Bei ihrer ersten Station in New York trifft die Mannschaft in Brooklyn auf den deutschen Botschafter und den New Yorker St. Pauli-Fanclub. Auch in Buffalo steht ein Zusammenkommen mit dem Fanclub aus Buffalo auf dem Plan – ebenso wie ein Live-Konzert.