Vor Bielefeld-Spiel: St. Pauli macht die Schotten dicht

Nach vier Spielen in Folge ohne Sieg und nur einem Punkt setzt man beim FC St. Pauli darauf, sich zu separieren. Nur heute (14 Uhr) und bei der Doppelschicht am Mittwoch (10 und 15 Uhr) bleiben die Tore auf dem Trainingsgelände an der Kollaustraße offen. Am Donnerstag, Freitag und Sonnabend macht der Kiezklub die Schotten dicht, dann wird jeweils geheim trainiert, ehe Sonntag (13.30 Uhr) Arminia Bielefeld am Millerntor gastiert.