Verletzung und Rauswurf: Nöthe in Not

Christopher Nöthe (31) spielte von 2013 bis 2015 beim FC St. Pauli, schoss in 50 Zweitligaspielen immerhin zehn Tore. Danach wechselte der Stürmer auf die Alm zu Arminia Bielefeld, wo er in 48 Partien acht Mal traf. Am 19. Januar zog er sich schon seinen zweiten Kreuzbandriss bei den Ostwestfalen zu. Schon jetzt steht fest, dass Nöthes am Saisonende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.