Rabenschwarzer Tag für St. Paulis Dribbelkönig

Es war nicht der Tag des Mats Moeller Daehli. Der Norweger stand nur in der ersten Halbzeit auf dem Platz und ging komplett unter. Seine Zweikampfquote war mit elf Prozent unterirdisch. Folgerichtig war nach dem ersten Durchgang Schluss, der für ihn gekommene Marvin Knoll hob das Spiel der Kiezkicker auf ein besseres Level.