Torlos-Zeit am Millerntor endlich vorbei

Ryo Miyaichis Treffer zum 1:1 ließ das Millerntor erbeben – das erste Mal seit dem 23. Februar! Damals traf Alex Meier zum 1:0-Siegtreffer gegen Ingolstadt. Es war das letzte Tor vor heimischem Publikum bis gestern.