- 19.04.2019

Knoll vor Rückkehr in die erste Mannschaft

Foto: Witters

Überraschend hatte der eigentliche Stammspieler Marvin Knoll Jos Luhukays St. Pauli-Debüt gegen Bielefeld (1:1) zunächst nur von der Bank aus verfolgt – obwohl die beiden sich aus gemeinsamen Hertha-Zeiten gut kennen. Zur zweiten Halbzeit kam er dann ins Spiel und war ein nicht unwesentlicher Grund für die deutliche verbesserte Leistung der Kiezkicker. In Heidenheim dürfte Knoll nun wieder in die Startelf rücken.”Ich kenne Marvin ja schon länger. Er ist eine absolute Option für Sonntag”, sagte Luhukay, der taktische Gründe für die Nicht-Nominierung Knolls am vergangenen Spieltag anführte.