Luhukay schwärmt von Heidenheim

In seiner Zeit in Augsburg (2009 bis 2012) hat Jos Luhukay auch öfter mal beim Nachbarn Heidenheim zugeguckt. Der aktuelle St. Pauli-Trainer ist begeistert von der Arbeit, die beim 1. FCH abgeliefert wird. „Wie sich Heidenheim in den letzten Jahren in der 2. Liga stabilisiert hat, davor habe ich sehr großen Respekt“, sagte Luhukay über den kommenden Gegner. „Dort wurde sehr gut strukturiert und organisiert gearbeitet. Da gibt es auch nicht so schnell Panik. Kurz gesagt: Der Verein als Ganzes zeigt, was er drauf hat.“