Unterirdisch! Knoll: „Da muss man sich fast schämen“

Marvin Knoll äußerte sich sehr deutlich nach der 0:3-Niederlage in Heidenheim. „Alles, was wir uns vorgenommen haben, hat nicht funktioniert“, ärgerte sich der Routinier. „Die erste Halbzeit war unterirdisch. Eine Mannschaft wie Heidenheim legt dir dann drei Tore rein. Nach dem Seitenwechsel wollten wir für die mitgereisten Fans Charakter zeigen. Da muss man sich fast schämen, dass die uns nach so einem Spiel noch beklatschen.“