In Dresden gab es bislang immer einen Sieger

Wenn der FC St. Pauli in Dresden zu Gast war, ging bislang immer eines der beiden Teams als Sieger vom Platz. Von sieben Partien konnten die Kiezkicker zwei gewinnen, fünf Mal behielt Dynamo die Punkte im eigenen Stadion. Das letzte Duell entschied allerdings St. Pauli für sich: Am 19. Spieltag der Saison 2017/18 trafen Richard Neudecker und zweimal Waldemar Sobota zum 3:1-Sieg.