0:6! Braun-weiße Futsaler chancenlos

Für den FC St. Pauli Sala ist das Viertelfinale der deutschen Meisterschaft vermutlich Endstation. Das Hinspiel beim VfL Hohenstein-Ernstthal verloren die braun-weißen Futsaler 0:6, wobei Christopher Willig gleich dreimal für die Sachsen traf. Das Rückspiel findet am nächsten Sonnabend um 19 Uhr in der Sporthalle Kerschensteinerstraße statt.