Dresden-Coach Fiél lobt den Auftritt von St. Pauli

Um die drei Punkte gegen St. Pauli im eigenen Stadion zu behalten, verlangten die Kiezkicker Dresden alles ab. „Wir haben alles gegeben“, sagte Dynamo-Trainer Cristian Fiél. Der Coach erkannte die gute Leistung des Kiezklubs gestern Abend an und fand lobende Worte für das Team. Nach der Führung seiner Mannschaft sei es klar gewesen, „dass St. Pauli in der zweiten Halbzeit kommen würde“, sagte Fiél und lobte den Gegner: „Sie haben dann ein richtig gutes Spiel gemacht.“