Vörtmann und Richert treffen: U15 schlägt Niendorf 2:0

St. Paulis U15 feierte in der Regionalliga Nord einen 2:0-Heimsieg gegen den Niendorfer TSV. Durch die Treffer von Jannes Vörtmann (48.) und Luis Richert (67.) nach einer torlosen ersten Hälfte am Brummerskamp festigte die C-Jugend der Kiezkicker ihren dritten Tabellenplatz – zwei Punkte vor dem HSV, der Hannover 96 ebenfalls 2:0 bezwang.