- 24.06.2024

Hürzeler plötzlich weg: So nahm es St. Pauli-Zugang Wagner wahr

Der plötzliche Wechsel von Fabian Hürzeler zu Brighton & Hove Albion dürfte bei vielen Spielern im Kader des FC St. Pauli für Missmut gesorgt haben, für Neuzugang Robert Wagner aber dürfte er ein besonders harter Schlag gewesen sein. Schließlich war der 20-Jährige ein absoluter Wunschspieler des Ex-Trainers – und die Zuneigung beruhte auf Gegenseitigkeit: „Ich war fasziniert von dem Fußball, den Hürzeler in St. Pauli hat spielen lassen. Ich habe ja letzte Saison selbst zwei mal gegen dieses Team gespielt“, erklärte Wagner der „Badischen Zeitung“, den der Wechsel auf dem Trainerstuhl völlig unvorbereitet traf: „Von einem möglichen Trainerwechsel war mir während der Entscheidungsfindung nichts bekannt.“ Ungünstige Umstände, die Wagner aber gelassen betrachtet: „Ich mache mir da keine Sorgen, sondern bin einfach nur gespannt, wer mein neuer Trainer wird.“ Aktuell deutet vieles darauf hin, dass diese drängende Frage bald mit dem Namen Alexander Blessin beantwortet wird.